Navigation

Girls'Day: Berufswunsch Unternehmerin

Einleitung

Beschreibung:

Der Aktionstag Girls’Day ist ein fester Termin im Veranstaltungskalender der BMWK-Initiative „FRAUEN unternehmen“. Viele Vorbild-Unternehmerinnen setzen sich jedes Jahr dafür ein, Mädchen zu ermutigen ihre eigenen (Gründungs-)Ideen zu verwirklichen und zu zeigen, dass „Chefin sein“ ein Ziel ist, das sie erreichen können.

Der Girls'Day wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), die Initiative D21, die Bundesagentur für Arbeit, die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), die Deutsche Industrie- und Handelskammer (DIHK), der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Bundeselternrat (BER) unterstützen das bundesweite Projekt.

Weitere Informationen:

www.bmwk.de
www.girls-day.de

Veranstaltungsort:
Deutschlandweit
Kalender:
Hotline 030-340 60 65 60 Für allgemeine Fragen
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr
nach oben