SrOnlyNavigation

GbR. Coaching, Mediation, Training und Beratung gewerbesteuerfrei?

Frage

Wir gründen zu zweit eine GbR. Gibt es einen steuerlichen Unterschied, was die Gewerbesteuer betrifft, wenn man Workshops oder Weiterbildung anbietet? Sind Coaching, Mediation, Training und Beratung alle ohne Gewerbesteuer?

Antwort

Wenn Sie nur eine Tätigkeit ausüben, die als gewerblich zu qualifizieren ist, „infiziert“ das die gesamte GbR. Dann müssen Sie diese Tätigkeit in eine andere Gesellschaft auslagern.

Quelle: Dipl.-Finanzwirt Ludger van Holt
- Steuerberater -
Pudell und Partner PartGmbB
Steuerberaterkammer Düsseldorf
Dezember 2020

Tipps der Redaktion:

nach oben