Navigation

BEG-Programm: Bau von Ferienwohnungen förderfähig?

Frage

Ich plane den Neubau eines Wohnhauses mit einer Privatwohnung und 3 Ferienwohnungen. Die Ferienwohnungen sollen im Rahmen eines neu zu gründenden Beherbergungsbetriebes geführt werden. Die 3 Ferienwohnungen sind dann aus steuerlicher Sicht Betriebsvermögen, es handelt sich also um einen Gewerbebetrieb.

Ich möchte den Bau mit der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude, die ab 01.07.21 in Kraft tritt, gefördert haben. Im gewerblichen Bereich wäre das dann wohl die Förderung für Neubau Nichtwohngebäude.

Jetzt lese ich aber, dass Ferienhäuser und Ferienwohnungen weder bei den Wohngebäuden noch bei den Nichtwohngebäuden förderfähig sind. Kann das sein? Oder sind hier die Ferienwohnungen gemeint, die privat vermietet, also steuerlich unter "Vermietung und Verpachtung" fallen.

Also zusammenfassend lautet meine Frage: Sind Ferienwohnungen, die im Rahmen meines geplanten Gewerbebetriebes vermietet werden, förderfähig?

Antwort

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass eine Förderung von Ferienwohnungen im neuen gewerblichen BEG“-Programm nicht möglich ist. Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen dennoch auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfolg.

Quelle: KfW Bankengruppe
KfW-Infocenter
Servicerufnummer: 0800 539 9001 (kostenfrei)
infocenter@kfw.de
www.kfw.de

März 2021

Tipps der Redaktion:

Hotline 030-340 60 65 60 Für allgemeine Fragen
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr
nach oben