SrOnlyNavigation

Unternehmertum heute

Wie wollen wir in Zukunft Wirtschaft gestalten? Welche Wandelprozesse finden derzeit statt? Und welche Wege gibt es, um sich selbstständig zu machen? Diese und viele weitere Fragen werden in unseren Schwerpunktartikeln behandelt.

  • Wer wagen will, warum nicht jetzt?

    Wer es wagen will, warum nicht jetzt?

    Unternehmerische Kreativität und Entschlossenheit sind wichtiger denn je, um aktuelle gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderungen zu bewältigen.

    OeffnetEinzelsicht
  • Logo "FRAUEN unternehmen"

    Von Frauen, für Frauen: Engagierte Unternehmerinnen gesucht

    Sie sind Unternehmerin und möchten Ihre Erfahrungen teilen? Dann werden Sie Teil der BMWK-Initiative „FRAUEN unternehmen“.

    OeffnetEinzelsicht
  • Key Visual

    KfW Research zum Weltfrauentag: Zahl der Chefinnen im Mittelstand erreicht Höchststand von einer Dreiviertel Million

    Jedes fünfte kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland ist frauengeführt.

    OeffnetEinzelsicht
  • Hände halten grüne Erde: Soziales Unternehmertum

    Gemeinwohlorientiertes Unternehmertum

    Gemeinwohlorientiertes Unternehmertum (Social Entrepreneurship) wird immer wichtiger für unsere Gesellschaft, um Ressourcenknappheit und Klimawandel sowie soziale Ungerechtigkeit zu bekämpfen.

    OeffnetEinzelsicht
  • Es ist Zeit, sich auf dem Energiesektor zukunftsfähig und nachhaltig neuauszurichten.

    Es ist Zeit, sich auf dem Energiesektor zukunftsfähig und nachhaltig neu auszurichten.

    „Es ist das Gebot der Stunde, uns aus der Abhängigkeit von fossilen Energien aus Russland zu befreien. Die Bundesregierung und die Wirtschaft tun alles, diese Importabhängigkeit Schritt für Schritt zu reduzieren", sagte Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Habeck im Zuge jüngster Entwicklungen. Wie das konkret aussehen kann, zeigen wir anhand vielversprechender Existenzgründungen auf.

    OeffnetEinzelsicht
  • Gründen im Nebenerwerb

    Gründen im Nebenerwerb: Warum das eine gute Alternative sein kann

    Nicht jeder verfügt über ausreichend zeitliche Kapazitäten, um rund um die Uhr, ein Unternehmen aufzubauen. Auch deshalb erfolgen mehr als die Hälfte aller Existenzgründungen im Nebenerwerb.

    OeffnetEinzelsicht
Hotline 030-340 60 65 60 Für allgemeine Fragen
Montag bis Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 8:00 - 12:00 Uhr
nach oben